Constructor / Mob Rule kostenlos

    • Steam
    Wichtig! Beachte bitte unseren Newsletter zum Datenschutz bevor Du Deinen deaktivierten Account wieder aktivierst!
    Den Newsletter kannst du auch hier nachlesen, falls du die E-Mail nicht erhältst.
    Solltest du Rückfragen haben, melde dich bitte zeitnah per E-Mail oder unseren anderen Medien (facebook, Teamspeak, Discord) bei uns.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Constructor / Mob Rule kostenlos

      Grüzi liebe Fürzi,

      anlässlich der baldigen Publikation von Constructor HD, reworked von System 3, wurden die klassischen Spiele, die es damals für PC und Playstation gab, in das Steam Angebot aufgenommen.

      Das Spiel ist für limitierte Zeit kostenlos. Also schlagt zu!



      Constructor/Mob Rule war eine Persiflage auf die damals groß aufkommende Wirtschaftssimulation.
      Du beginnst mit einer handvoll Arbeiter und einem Grundstück auf dem dein Hauptquartier steht. Nachdem du die erste Fabrik gebaut hast, gilt es, ein neues Grundstück zu kaufen und es mit kackhässlichen Mietshäusern zu dekorieren. Anschließend setzt du Mieter rein. Das sind entweder faule Arbeitslose, verwöhnte Arbeitslose, Hippies, Yuppies, alte Menschen oder usw. Da sie keinen eigenen Willen haben, setzt sie entweder darauf an, dass sie Miete bezahlen, Mieter produzieren oder eben Arbeiter.

      Mit der Zeit schaltest du stetig neue Gebäude und Möglichkeiten frei. Mach aus der Kneipe eine Bar und daraus ein Restaurant. Oder bau einen Wohnwagen, warte bis die Hippies kommen und sag ihnen, dass dein Konkurrent total auf Parties abfährt. Die Hippies gehen dann an den ausgewählten Platz und feiern. Alle umstehenden Einheiten feiern ungewollt mit. Da sie jetzt abgelenkt sind, kauf dir doch ein paar Schläger. Oder Doktor Abfluss. Sag ihm, ein Klo beim Konkurrenten ist kaputt. Doktor Abfluss regelt. Leider hat er keine Ausbildung und setzt das gesamte Grundstück unter Wasser. Die Mieter beschweren sich, Kakerlaken ziehen ein und laufen in der Gegend herum damit dein Konkurrent ein möglichst schweres Leben hat. Und hast du kein Geld? Mach es wie die Holländer! Schick ein paar Arbeiter zum Konkurrenten. Die zerstören den Zaun und besetzen anschließend das Haus damit du es verkaufen kannst!

      Statt eines Multiplayers wurde ein Sandbox Modus integriert. Ebenfalls gibt eine 8 Maps lange Kampagne, wenn mich nicht alles täuscht.

      Wer ein wenig Wirtschaft und Ulk mag, der ist mit dem KOSTENLOSEN Spiel gut aufgehoben. Und Ende April kommt die HD Version raus, mit Multiplayer und allem. Also gogo, du niedlicher kautziger Power Ranger du!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mad Musical“ ()